LearningOutLoud

LearningOutLoud

Das Lernprogramm, das alle in Bewegung bringt

ÜBERBLICK

Wohin führt der Weg? Und wie nehmen wir alle mit?

Die Digitalisierung wirbelt unsere Welt durcheinander: Der Konkurrenzdruck steigt und unser Berufsalltag verändert sich rasant. Digitale Kompetenzen, Agilität und Future Skills haben riesiges Potenzial, sie können den Wandel hin zu einer neuen Lern- und Arbeitskultur ermöglichen. Wie nehmen Sie alle Ihre Mitarbeitenden mit auf diese Reise durch die digitale Transformation? Viele Menschen sind neugierig auf das, was sie erwartet. Andere sind angesichts der Geschwindigkeit der Veränderungen verunsichert. Wie wäre es also mit einer Orientierungshilfe, die Erwartungen und Ängsten gleichermaßen gerecht wird?

Startklar. Die Reise kann beginnen.

LearningOutLoud (kurz: LOL) ist ein Lernprogramm, das alle mit auf die Reise in die neue Arbeitswelt nimmt – remote oder als Workshop vor Ort bei Ihnen. Holen Sie die Menschen in Ihrem Unternehmen dort ab, wo sie gerade stehen. LOL ermöglicht es, unbekanntes Terrain zu betreten, es kennenzulernen und auszuprobieren. Niemand, der sich auf den Weg macht, weiß alles; Wissenslücken sind normal. LOL hilft dabei, diese zu füllen – Schritt für Schritt und gemeinsam mit anderen in kleinen Gruppen. So werden aus Wissenslücken Ziele. Und aus den Zielen wird neues Wissen – der Schlüssel zum Erfolg.

Aber zu Hause ist es doch auch so schön!

Die Reise hat schon längst begonnen und wir alle sind bereits auf dem Weg ins Unbekannte. Das vertraute Umfeld liegt hinter uns – auch wenn wir es vielleicht gar nicht verlassen wollten. Sorgen und Ängste der Mitarbeitenden müssen ernst genommen werden. LOL lädt dazu ein, das Neue zu entdecken. Ein Land voller Möglichkeiten wartet auf uns – und auch Vertrautes hat dort seinen Platz. Unsere Erfahrungen behalten wir, unsere Kolleginnen und Kollegen begleiten uns. Wir sind nicht allein. Und am Ende überrascht uns die Reise vielleicht mit einem Geschenk vom Feinsten: Wir finden Wissenswertes, obwohl wir nicht auf der Suche waren.

Mikrofon auf leerer Bühne vor wartendem Publikum

AKTION

Die Theorie

LearningOutLoud vermittelt als Lernreise neue Inhalte und macht die neue Lern- und Arbeitskultur erfahrbar. LOL legt den Grundstein für einen Wandel im Mindset und in der Kultur der ganzen Organisation, indem die Teilnehmenden mit seiner Hilfe digitales und soziales Lernen verinnerlichen. Diese beiden Instrumente – digitales und soziales Lernen – sind die wichtigsten in der Weiterbildung der Zukunft. Um sie zu vermitteln, ist eine Anknüpfung an bekanntem Wissen sinnvoll. LOL stellt einen formalen Rahmen für informelles Lernen in Organisationen. Es bietet damit allen Mitarbeitenden einen überschaubaren und berechenbaren Raum, der sich einerseits an gewohnten Mustern der Personalentwicklung orientiert und in dem andererseits neue Lernmethoden und -techniken einfach einmal ausprobiert und erlebt werden können. So unterstützt LOL vor allem skeptische Menschen und jene, die noch keine 4.0-Erfahrungen sammeln konnten. Sie werden ermutigt, sich auf Neues einzulassen und sich die notwendigen digitalen Skills zu erarbeiten. Wer Berührungsängste mit kollaborativen Settings hat, bekommt die Möglichkeit, eine Kultur des selbstorganisierten Arbeitens und des Austauschs zu erleben und kennenzulernen. Das baut Hemmungen ab und weckt das Interesse.

Die Praxis

Gemeinsam sind wir stark. Darauf setzt LearningOutLoud! Ein LOL-Set ist auf das Miteinander und das Social Learning, das gemeinsame Lernen und den Austausch angelegt. Fünf bis sechs Personen bilden eine Lerngruppe: groß genug, um ein Spektrum an Erfahrungen und Sichtweisen zu bieten. Klein genug, damit alle Gruppenmitglieder flexibel und motiviert arbeiten können. Alle Treffen erhalten professionellen Beistand, eine sogenannte Facilitation, durch eine zertifizierte Person. Sie begleitet den Prozess und geht auf alle Gruppenmitglieder individuell ein. Anfangs kann sie auch von extern kommen, langfristig ist es aber besser, wenn Angehörige aus dem Unternehmen diese Aufgabe übernehmen. Dies entspricht dem Ansatz des kollaborativen und selbst organisierten Lernens.

Die Vorbereitungen

Haben alle die passende Ausrüstung für die anstehende Reise dabei? Das Vorbereitungsprogramm, die Basis eines LOL-Sets, vermittelt den Gruppenmitgliedern in Workshops und Trainings die nötigen Fähigkeiten. So landen Mindset, Skillset und Toolset im Gepäck der Teilnehmenden.

7 Schritte

AUSBLICK

Ein Kontinent an neuem Wissen entsteht

Sobald sich die Gruppe ein neues Ziel setzt, wiederholt sich das Set. Mit jedem Ziel wächst das Wissen und kommt neuer Lehrcontent dazu. Dieser wird im Unternehmen über interne Kommunikationskanäle, über das Intranet, den internen Blog, das Wiki etc., geteilt und verteilt. Alle LOL-Sets aneinandergereiht ergeben einen ganzen Kontinent an neuem Wissen – und das in kurzer Zeit. Dieser Reichtum an Wissen ist für jedes Unternehmen unbezahlbar und Voraussetzung für Innovationen.

LOL-Vorteile

Eine offene Kultur des Lernens entsteht

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen ins Tun

Die Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung wächst

Digitale Tools kommen mühelos ins Spiel

Wissen wird strukturiert verteilt und bleibt im Unternehmen

Aus Lernenden werden Lehrende

Rednerin hinter einem Pult vor Publikum

© 2021 DIE LERNFUTURISTEN - Disclaimer / Impressum